Häufig gestellte Fragen

Auf dieser Seite versuchen wir Antworten auf die wichtigsten Fragen zu geben, die mit dem Blasorchester in Verbindung stehen

  • Wann findet euer nächstes Konzert statt?
    Das nächste Jahreskonzert findet am Sonntag, 24. März 2019 ab 17 Uhr im Stadttheater Emmerich statt. Der Eintritt ist wie immer für unsere passiven Mitglieder frei. Schüler bezahlen 3 Euro, Erwachsene 6 Euro. Die Karten können bei jedem aktiven Musiker erworben werden.

  • Wie oft trefft ihr euch zum Proben?
    Wir treffen uns jeden Freitag um 20.00 Uhr in der Turnhalle in Praest. Die Proben dauern in der Regel bis ca. 21.45 Uhr.

  • Bietet ihr auch musikalische Grundkurse an?
    Ja, seit ein paar Jahren bieten wir auch musikalische Grundkurse an. Hier wird den Kindern die Musik mit Hilfe von Flöten erklärt. Die Teilnahme an einem solchen Kurs kostet 17 Euro pro Monat. Weitere Auskünfte können Sie entweder hier nachlesen oder unsere Jugendleiterin Angelika Mölder sowie die anderen Mitglieder unseres Vorstandes direkt befragen.

  • Wie werde ich aktives oder passives Mitglied?
    Aktives Mitglied kann bei uns jeder werden, der bereits ein Instrument beherrscht und uns bei Auftritten musikalisch unterstützt. Jeder der an einer passiven Mitgliedschaft interessiert ist und unseren Verein hierdurch unterstützen möchte, sollte sich an ein Mitglied des Vorstandes wenden.

  • Wie hoch ist der Jahresbeitrag?
    Jedes aktive Mitglied zahlt 60 Euro als Jahresbeitrag, passive Mitglieder bezahlen mindestens 20 Euro. Ehrenmitglieder werden beitragsfrei geführt. Schüler, Auszubildende und Studenten bezahlen 30 Euro.

  • Welche Instrumente werden ausgebildet?
    Im Moment werden die folgenden Instrumente unterrichtet:
  • Bei welchen festen Terminen kann man euch sehen und hören?
    Unter anderem spielen wir zu den folgenden öffentlichen Gelegenheiten:
    • Jahreskonzert des Blasorchesters
    • Schützenfest Rees - Esserden
    • Schützenfest Vrasselt
    • Schützenfest Praest
    • Kinderschützenfest Praest
    • Schützengesellschaft Xanten
    • Weihnachtsmarkt Praest